PIM-Beratung

Unsere Kernleistung: unabhängige PIM-Beratung

Wir begleiten Sie bei der konsequenten Umsetzung Ihrer Produktdatenstrategie von der Konzeption über die Auswahl von Ihrem PIM System bis zum Go-live. Dabei stellen wir die nachhaltige Weiterentwicklung von IT, Prozessen, Datenqualität und Mitarbeitern sicher.

Wir greifen auf von uns entwickelte, in der Praxis erprobte Module zurück, die wir kundenindividuell kombinieren. Bei uns gehen Sorgfalt und Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen vor kurzfristigem „Projekt-Populismus“.

Analyse und Konzeption werden von uns immer vor der Systemauswahl erbracht. Nur so ist sichergestellt, dass Sie in ein PIM System investieren, das Ihre Anforderungen perfekt abbildet – und zwar nicht die von heute oder gestern, sondern die von morgen!

Der schnelle, vermeintlich günstige Weg zur PIM Systemauswahl führt nur dazu, dass während der nachfolgenden Konzeption Ihre Zielerreichung durch die Möglichkeiten des ausgewählten Systems begrenzt werden. Ob dies durch hohes Customizing oder eingeschränkte Funktionen geschieht, am Ende zahlen Sie drauf!

PIM Consult ist und bleibt zu 100 Prozent unabhängig!

Wir verzichten bewusst auf Provisionen, Kickbacks, Partnervereinbarungen und vergleichbare Leistungen der PIM-Anbieter. Wir begleiten unsere Kunden bei der Implementierung, programmieren aber nicht, um auch hier unabhängig zu bleiben. Damit sind wir nur unseren Kunden verpflichtet. Wir beschäftigen nur fest angestellte und erfahrene Consultants. Mit dieser Kombination hat PIM-Consult eine Alleinstellung im deutschen Markt erreicht.


PIM-Bootcamp

Das PIM Bootcamp ist der ideale Start für Ihr PIM-Projekt. Wir bringen Geschäftsleitung, Führungskräfte und Schlüsselpersonen an einen Tisch. Vertreter beispielsweise aus Vertrieb, Produktmanagement, Einkauf, Marketing und IT erarbeiten mit uns in kurzer Zeit unter anderem Ihre PIM Roadmap, wertvolle Userstorys, eine erste Budgetplanung und die Pfeiler Ihrer Produktdatenstrategie.

Unser Bootcamp ist umfassend, aber verständlich konzipiert und wird individuell auf Ihr Unternehmen und die Teilnehmer ausgelegt. Damit erreichen wir den höchstmöglichen Nutzen – nachhaltig.

Ihre Teams verfügen als Ergebnis über ein grundlegendes und vor allem einheitliches Verständnis für Produktdaten, PIM-Systeme und Ihr PIM-Projekt.

Fordern Sie unsere Case Study “PIM-Bootcamp RÄDER VOGEL” für mehr Informationen an.


Analyse & Konzeption

Zunächst werden Status und Zukunftsfähigkeit Ihres Produktdatenmanagements analysiert und bewertet. Dabei werden Ist-Prozesse und Pain Points aufgenommen, dokumentiert und erste Anforderungen für eine spätere Systemauswahl abgeleitet.

Die in der Analyse formulierte Basis ermöglicht eine fundierte Soll-Konzeption und die Formulierung von detaillierten Anforderungen an das zukünftige PIM-Ökosystem. Hierbei arbeiten wir mit Userstorys, die bereits den Ausgangspunkt für die spätere, meist agile Implementierung bilden.

Neben den funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen bilden die Soll-Prozesse, die während der Konzeption erarbeitet werden, die Basis für das zukünftige Produktdatenmanagement.

Unter Berücksichtigung vorhandener IT-Systeme wird das Datenmodell definiert und die zukünftige IT-Infrastruktur entwickelt. Das vorliegende Konzept kann natürlich auch für eine interne Entwicklung genutzt werden.

Fordern Sie unsere Case Study “SCHWAN STABILO” für mehr Informationen an.


PIM-Systemauswahl

Wir leiten für Sie aus dem Anbietermarkt die Shortlist geeigneter PIM-Anbieter ab und koordinieren den komplexen Ausschreibungsprozess (RFP) für Ihr PIM System.

Die vorab durch uns gebrieften Hersteller zeigen, wie deren PIM-Lösungen im „Echtbetrieb“ mit Ihren Daten Ihre individuellen Anforderungen erfüllen. Wir stellen dabei die richtigen Fragen, halten die Anbieter „auf Kurs“ und decken Stärken und Schwachstellen auf.

Nach Abschluss des Auswahlprozesses, möglicherweise nach einem ergänzenden „Proof of Concept“ (POC), können Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Gerne sind wir auch Ihr Partner bei den folgenden Vertragsverhandlungen, bei denen Sie immer von unserer Marktkenntnis profitieren.

Fordern Sie unsere Case Study “PIM-Systemauswahl MARC O’POLO” für mehr Informationen an.


PIM-Implementierungsbegleitung

Reduzieren Sie das Risiko einer suboptimalen Implementierung! Wir begleiten Sie als Ihr „Anwalt“ und vertreten die Unternehmensinteressen gegenüber Implementierern und Systemanbietern.

So stellen wir sicher, dass Ihr neues PIM-Ökosystem funktional und zielführend implementiert wird. Profitieren Sie von langjähriger Projekterfahrung und unserem pragmatischen wie serviceorientierten Vorgehen.

Professionelles Change Management ist erfolgskritisch. Unsere Fähigkeit, Menschen für Veränderungen zu motivieren, gehört zu den Erfolgsfaktoren auch Ihres Projektes.

Fordern Sie unsere Case Study “PIM-Implementierung MYTOYS GROUP” für mehr Informationen an.


Produktdaten-Management und Data Quality Management

Während der Implementierung müssen umfassende Daten lokalisiert, bewertet, transformiert und migriert werden. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation der Datenquellen, definieren Qualitätsregeln und Migrations-Szenarien.

Die nachhaltige Umsetzung Ihrer Strategie erfordert auch eine organisatorische Verankerung in Ihrem Unternehmen. Dafür entwickeln wir ein Governance-Modell und die erforderlichen Tools wie Data Quality Dashboards, Reportings, KPI und Trackingroutinen.

Mit unserer Unterstützung steigern Sie die Effizienz Ihres Produktdatenmanagements deutlich und sind auf zukünftige Marktveränderungen bestens vorbereitet.

Sie haben bereits ein PIM-System implementiert, haben aber Zweifel an dessen Performance und Zukunftssicherheit? Wir helfen.

PIM-Assessment

Beim Assessment bewerten wir den aktuellen Status und die Zukunftsfähigkeit Ihres PIM-Ökosystems. Dabei werden etablierte Prozesse und Funktionen einschließlich der Systemkonfiguration detailliert überprüft. Natürlich werden auch organisatorische Aspekte wie Rollen und Verantwortlichkeiten beleuchtet.

Unsere Unabhängigkeit ermöglicht eine neutrale und realistische Analyse und Bewertung des Status quo.

Nach dem PIM Assessment haben Sie einen detaillierten Überblick über mögliche Optimierungspotenziale. Natürlich melden wir Ihnen auch zurück, wo Sie aus unserer Sicht bereits bestens aufgestellt sind.

Fordern Sie unsere Case Study “PIM-Assessment REBUY” für mehr Informationen an.


PIM-Systemoptimierung

Gut ist oft nicht gut genug. Nach dem Go-live Ihres PIM-Systems zeigen sich im Praxisbetrieb schnell Optimierungspotenziale, die wir im PIM Assessment identifizieren und nachfolgend mit Ihnen realisieren.

Hierzu zählen beispielsweise eine konsequente Systemoptimierung, die Anpassung von Workflows für Content- und Printproduktion und die Automatisierung von Prozessen.

Die Einführung eines PIM-Ökosystems geht immer mit der Veränderung von Rollen und Verantwortlichkeiten einher. Wir helfen bei der Feinjustierung der Organisation und den Schulungen von Mitarbeitern.

Fordern Sie unsere Case Study “PIM-Systemoptimierung OTTO OFFICE” für mehr Informationen an.


 

Strategy

picto_strategy
PIM-Consult, Ihre unabhängige PIM-Beratung, entwickelt mit Ihnen Ihre spezifische Produktdatenstrategie, wählt mit Ihnen Ihr PIM System aus und unterstützt Sie dabei, in Ihrem Unternehmen den notwendigen Enthusiasmus für neue Ideen und Prozesse im Produktdaten-Management zu schaffen.
Strukturierte Produktdaten haben einen großen Anteil am Erfolg Ihres Unternehmens. Product Information Management (PIM) und Master Data Management (MDM) verwandeln Ihre Daten in ein hoch effizientes Werkzeug.

Backend

picto_backend Steht die Strategie, beginnt die Arbeit am Backend, um die systemseitige Voraussetzung für Hosting, Pflege und Nutzung der Daten zu schaffen. Unsere unabhängige PIM-Beratung ist hierbei eine wichtige Säule.
Wir analysieren die Passfähigkeit Ihrer IT, modellieren Datenmodelle und Prozesse neu, wählen mit Ihnen Ihr PIM System aus und beglieten die Implementierung.

Frontend

picto_frontend Besteht ein klares Bild des zukünftigen Backends, muss sichergestellt sein, dass Ihr Unternehmen das neue IT-Potenzial auch beim Content ausschöpft.
Wir optimieren Ihre Prozesse für Datenpflege und -beschaffung sowie Medien- und Katalogproduktionen mit Fokus auf Qualität und Beschleunigung. Dabei erreichen wir auch eine maximale Passung zu bereits vorhandenen Product-Information-Management-Lösungen.

Enabling

picto_enabling Nur, wenn Ihre Mitarbeiter als Teil des Veränderungsprozesses von den Projektzielen überzeugt sind, geht Ihre Strategie auch wirklich auf.
Wir geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern Steuerungstools an die Hand, transferieren unser Know-how und moderieren für Sie den Change-Prozess – vom initialen Strategieworkshop mit dem Management bis zur Schulung und Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Log in