Justyna Rozmanowska

Beraterin mit einer hohen Expertise im Stamm- und Produktdatenmanagement in der Versandhandels-Branche.
Justyna Rozmanowska konnte sich als Stammdatenmanagerin für einen großen Versandhändler in den Bereichen Einkauf und Produktmanagement ein umfassendes Wissen im Umfeld des Stamm- und Produktdatenmanagements aufbauen.

Von erster Minute an war sie in alle Prozesse des PIM-Einführungsprojektes eingebunden und hat eigenständig Datenmodelle und Workflows für das PIM-System erarbeitet.
Dadurch konnte sie eine reibungslose Datenmigration zwischen ERP- und PIM sicherstellen. Durch die Erstellung und Weiterentwicklung von Testcases und Dokumentationen konnte sie den Rollout des PIM-Systems zielsicher vorantreiben. Aufgrund ihres hohen Wissensstandes und durch den Einsatz von agilen Methoden konnte sie als Teil-Projektleiterin zum Erfolg des Rollouts beitragen. Unter anderen fungierte sie als Schnittstelle zwischen allen beteiligten internen und externen Stakeholdern.

Nach erfolgreicher PIM-Einführung konnte sie ihr Wissen in dem Bereich Stammdatenmanagement ausbauen. Hauptaugenmerk lag dabei auf die zentrale Betreuung und Administration des ERP-Systems im Bereich der Artikel- und Lieferantenstammdaten zur Vereinheitlichung und Vervollständigung der Datenbank. Zudem war Frau Rozmanowska mit dem Qualitätsmanagement und der Analyse von Fehlerquellen beauftragt, um die Datenqualität sicherzustellen und optimieren. Im Rahmen der Stammdatendokumentation modellierte sie die dafür notwendigen Prozesse und entwickelte sie stetig weiter.

Ihr Profil wird durch eine hohe kulturelle Kompetenz durch das Mitwirken an internationalen Projekten abgerundet.

<< Zurück

Log in